SIMBODIES

Jetzt Angebot anfordern

Mach es echt!

Eine Realitätsnähe, die kein anderes Produkt bietet. Im Training mit SIMBODIES verschwimmt das Gefühl der Simulation und der Realität noch mehr. Für die Teilnehmenden ist nahezu nicht erkennbar, ob es sich um eine Puppe oder einen Menschen handelt.

Ihre Wünsche – Ihr SIMBODIE

SIMBODIES werden entsprechend Ihren Anforderungen handgefertigt.
Egal ob Amputationsverletzungen, eine instabile Beckenfraktur oder spezifische Wunden bzw. Verletzungen sind umsetzbar! Es gibt fast keine Spezifikation die nicht realisiert werden könnte.

Haltbarkeit & Service

SIMBODIES sind pflegeleicht und nahezu unkaputtbar. Nach der Verwendung von Moulage-Sets zur Realitätssteigerung kann die Schminke einfach wieder abgewaschen werden. Einmal im Jahr wird ein Check-Up angeboten während dem der SIMBODIE überholt wird.

SIMBODIES – Simulation noch echter!

SIMBODIES ist neu und exklusiv für die DACH Region im Portfolio von SKILLQUBE. Mehr Realitätsnähe bei Simulationspuppen ist im deutschsprachigen Raum nicht verfügbar. Trainieren Sie jetzt noch realistischer, um Ihre Mitarbeiter auf jede Situation bestmöglich vorzubereiten!

MALE

FEMALE

Produktspezifikationen

  • Atemwegsmanagement: Endotracheale Intubation und supraglottische Atemwegshilfen möglich
  • Möglichkeit zur effektiven Durchführung des Esmarchhandgriffs, Chin Lift
  • NPA (Wendeltubus) Einlage möglich rechtes Nasenloch
  • Flexibles Stahlskelett (Rahmen) inkl. frontverstärktem flexiblen Rippenrahmen aus Silikon
  • Nadeldekompression: 2. Intercostalraum medioclavicular & 5. Intercostalraum vordere Axilarlinie; beidseits
  • Möglichkeit für intraossären Zugang – Humeruskopf und Tibia beidseits
  • Geschlossen Augenlider mit der der Möglichkeit zum manuellen Öffnen
  • Schambehaarung (Achseln und Genitalien)
  • Kopfbehaarung
  • geschlechtsspezifische Genitalien
  • Hautfarbe Auswahl: White European, Afro/Caribbean, Middle Eastern/India
  • Standardgewicht: 40 bis 50kg (MALE) / 30 bis 40 kg (FEMALE)
  • Optimale Kombination mit Simulationssystemen wie qube3, zur Steigerung der Realitätsnähe

CHILD

Slider image
Slider image
  • Atemwegsmanagement: Endotracheale Intubation und supraglottischen Atemwegshilfen möglich
  • Möglichkeit zur effektiven Durchführung des Esmarchhandgriffs, Chin Lift
  • NPA (Wendeltubus) Einlage möglich rechtes Nasenloch
  • Nadeldekompression: 2. Intercostalraum medioclavicular
  • Flexibles Stahlskelett (Rahmen) inkl. frontverstärktem flexiblen Rippenrahmen aus Silikon
  • Möglichkeit für intraossären Zugang – Humeruskopf und Tibia beidseits
  • Geschlossen Augenlider mit der der Möglichkeit zum manuellen Öffnen
  • Schambehaarung (Achseln und Genitalien)
  • Kopfbehaarung
  • Standardgewicht: 30 bis 65kg
  • Hautfarbe Auswahl: White European, Afro/Caribbean, Middle Eastern/India
  • Optimale Kombination mit Simulationssystemen wie qube3, zur Steigerung der Realitätsnähe
Jetzt Angebot anfordern

SIMSLEEVES

Mit unseren handgefertigten SIMSLEEVES-Kits lassen sich schnell und einfach Szenarien kreieren. 

Einfach der Patientendarstellerin die offene Sprungelenksfraktur “angezogen”, etwas “Blut” drauf und schon kann die SOP “Analgesie” noch realistischer geübt werden.

SIMSLEEVES werden in einem speziellen Verfahren handgefertigt und sind deswegen so realistisch und hochwertig.

  • SIMSLEEVES-Kit – Trauma
  • SIMSLEEVES-Kit – Pflege & Wundversorgung
  • SIMSLEEVES-Kit – Verbrennungen & Verätzungen
  • SIMSLEEVES-Kit – Ballistische Verletzungen

OPTIONEN

SIMBODIES ist neu und exklusiv für die DACH Region im Portfolio von SKILLQUBE. Mehr Realitätsnähe bei Simulationspuppen ist im deutschsprachigen Raum nicht verfügbar. Trainieren Sie jetzt noch realistischer, um Ihre Mitarbeiter auf jede Situation bestmöglich vorzubereiten!

  • Bluetooth Lautsprecher im Nacken integriert
  • zusätzliches Gewicht bis max. 65 kg
  • Abnehmbarer Unterschenkel unterhalb des Knies (Seite wählbar) mit Materialien zur Darstellung einer Amputationsverletzung
  • Abnehmbarer Unterarm unterhalb des Ellbogens (Seite wählbar) mit Materialien zur Darstellung einer Amputationsverletzung
  • Integrierte Blutungsleitung (in den SIMBODIE integriert) für Szenarien mit starken Blutungen an der Amputation (eine Zuleitung) und einer externen Einspeisung v. Zugang-Sleeve (Unterarm) mit Beutel für Kunstblut und Zuleitung
  • Integrierte Beckenfraktur
  • Integrierte Genitalien (keine Blase) mit Kathetermöglichkeit
  • Muttermale, Tattoos, etc.
  • SIMSLEEVE – Kit mit 10 unterschiedlichen Wunden und Frakturen
  • SIMBODIE – Moulage Kit zum „Schminken“ (Blut, Verbrennungen, etc.) Ihres SIMBODIE

Jetzt Angebot anfordern

SIMBODIES im Einsatz